„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.“

Friedrich Wilhelm Christian Karl Ferdinand Freiherr von Humboldt

MENSCHEN BEI LEGAXA

Hinter LEGAXA stehen Menschen mit unterschiedlichen Aufgaben, Fähigkeiten und Kompetenzen. Gemeinsam arbeiten wir an Ihrem Erfolg und Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Uns ist wichtig, jeden Menschen mit persönlichen Bedürfnissen und Eigenschaften wertzuschätzen. Daher sind unsere Seminare stets auf die konkrete Zielgruppe indiviualisiert. Auch als kleines Unternehmen haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Mehr über die Menschen bei LEGAXA erfahren Sie hier:

DR. CHRISTINE SUSANNE RABE

Geschäftsführende Gesellschafterin
Christine Rabe ist promovierte Rechtswissenschaftlerin und hat ihr Handwerk schon vorher in der Verwaltung „von der Pieke auf gelernt“. Neben der anwaltlichen Tätigkeit vor allem im Verwaltungs-, allgemeinen Zivil- und Familienrecht hat sie sich frühzeitig für Mediation interessiert und gilt aufgrund ihrer nachfolgenden internationalen Ausbilder- und Autorentätigkeit mit als eine Wegbereiterin der deutschen Mediation.

Die Notwendigkeit der Entscheidung, ihr Können und Wissen bei LEGAXA einzubringen spiegelt sich wieder in Erlebnissen aus ihrer Zeit als Rechtsanwältin wie etwa der Begegnung mit einem Mandanten, der sich von der anderen Partei – wörtlich- „als Mensch zweiter Klasse“ behandelt fühlte. Menschliche Konflikte überlagerten den an sich im sachlichen Bereich angesiedelten Kernkonflikt und machten diesen schwerer lösbar.

Heute arbeitet sie ausschließlich als Mediatorin, Interkulturelle Mediatorin und Dozentin im Bereich der einvernehmlichen Konfliktklärung sowie in der Wissensvermittlung zu juristischen Themen.

MARTIN WODE

Geschäftsführender Gesellschafter
Martin Wode ist Rechtsanwalt, Mediator, Wirtschaftsmediator und Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht mit eigener Kanzlei in Hannover. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Mediator liegt in der Klärung wirtschaftlicher Konflikte auch bei vielen Beteiligten. Seine Entscheidung, die LEGAXA-Philosophie umzusetzen, entsprang seiner Begegnung mit einem burjatischen Schamanen am Baikalsee, den er während eines Sabbatjahres auf seiner „Reise zu den Menschen“ kennenlernen durfte. Der Schamane berichtete, nur solange für seine Leistung als Medizinmann bezahlt zu werden, wie die Menschen gesund bleiben. Dieser zum deutschen System konträre Ansatz, in dem Ärzte für die Behandlung Kranker und Rechtsanwälte für das Führen von Streitigkeiten bezahlt werden, führte zu einem radikalen Umdenken.

Heute gestaltet er Rechtsfragen nachhaltig und vermeidet für seine überwiegend gewerblichen Mandanten Konflikte mit Blick auf die Zukunft. Zugleich ist er international als Ausbilder für Mediation tätig. Als gefragter Key-Note-Speaker zu diesen Themen begleitet er u.a. Kreuzfahrten als Lektor auf den Weltmeeren.

CAROLA JAKOBS-BREILER

Teamassistenz
Carola Jakobs-Breiler ist die gute Seele bei LEGAXA.

Die gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte kümmert sich um die im Büro anfallenden Arbeiten im Hintergrund. Sie koordiniert die Seminarorganisation und alle Anfragen, die uns erreichen. Sie ist die freundliche Stimme am Telefon, wenn Sie bei uns anrufen. Frau Jakobs-Breiler sorgt für gute Laune und das leibliche Wohl bei unseren Veranstaltungen. Mit ihrem Organisationstalent und ihrer Erfahrung ermöglicht sie so einen reibungslosen Ablauf.

Zugleich ist Frau Jakobs-Breiler oft der erste Ansprechpartner für Sie: von der Terminanfrage für ein Seminar über die Anmeldung bis zur Erstellung einer Teilnahmebescheinigung löst sie viele Probleme unkompliziert und schnell.
Mit Ihrer Arbeit unterstützt sie das Team von LEGAXA und macht unseren Erfolg erst möglich.

DARIO ARCONADA

Referent
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Dipl.-Jur. Dario Arconada, LL.M. ist Spezialist auf dem Gebiet des Steuerrechts und Wirtschaftsrechts. Neben einem Steuerbüro in Barsinghausen unterhält er die Rechtsanwaltskanzlei Arconada • Valbuena in Hannover als Fachkanzlei für Wirtschaftsrecht, Steuerrecht und Steuerstrafrecht. Er betreut bundesweit unternehmerische sowie private Mandate. Daneben ist er als Fachbuchautor u.a. auf dem Gebiet des Betreuungs- und Vorsorgerechts als Experte anerkannt.

Dario Arconadas Leidenschaft ist das Sammeln klassischer Präzisionsuhren, deren besondere Qualität und Genauigkeit er schätzt und die seinen Anspruch an die eigene Arbeit und Werte wiederspiegeln.

Dieses ist auch im Sport erkennbar: Seine Freizeit gestaltet er mit Tennis  – am Liebsten im Doppel, denn das Spiel soll dem gesellschaftlichen Austausch dienen- und Golf.

Mit der Präzision eines Uhrwerkes wendet er sich auch der Lösung komplexer Problemstellungen zum Wohl seiner Mandanten zu. Er versteht die an ihn herangetragenen Problemstellungen als Herausforderung, adäquate aber auch pragmatische sachdienliche Lösungen zu erarbeiten.

Bei LEGAXA bringt er als Referent sein Expertenwissen in den Bereichen Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Betreuungsrecht ein.

ANTJE TORLAGE

Referentin
Frau Torlage ist seit 1998 als Rechtsanwältin in Hannover tätig mit Schwerpunkten im allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Betreuungsrecht sowie Arbeits- und Verkehrsrecht. Als Mediatorin verfolgt sie das Ziel zügiger und friedvoller Lösungen. Dem Zugrunde liegt die Erfahrung, dass langwierige Rechtsstreitigkeiten häufig sowohl Kosten als anderweitige Belastungen für die Betroffenen auslösen können, ohne die Konflikte nachhaltig zu befrieden.

Zusätzlich ist sie in der Aus- und Weiterbildung von Mediatoren aktiv. Sie entwickelt und gibt Fortbildungen und wird gern als qualifizierte Referentin gebucht.

Mit LEGAXA  teilt sie den beruflichen und ethischen Leistungsanspruch sowohl im Bereich der fachlichen Arbeit als auch in der Aus- und Fortbildung.

CARSTEN FRONIA

Referent
Carsten Fronia ist Diplom-Ökonom, Statistiker, Mediator, Wirtschaftsmediator, Coach und TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Seit über 30 Jahren ist Jura sein persönliches Steckenpferd. Sein Ziel sind konstruktive Diskussionen, die in der Sache alle Parteien nach vorne bringen. Als Wirtschaftsmediator unterstützt er dabei die Parteien auf diesem Wege.

Sein beruflicher Weg führte ihn über die Entwicklung von kommunikativen Chatbots im Bereich der künstlichen Intelligenz über statistische Modellierungen für Non-Profit-Organisationen hin zu seinen derzeitigen Arbeitsschwerpunkten.

Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter trägt er dafür Sorge, dass alle Prozesse rings um die Verarbeitung von Adressen und adressbezogenen Merkmalen datenschutzkonform ablaufen. In diesem Rahmen berät er verschiedene Unternehmen und coacht betriebliche Datenschutzbeauftragte, die den Datenschutz in ihren Unternehmen durchsetzen müssen.

Entspannen kann sich Carsten Fronia beim Wandern mit der Familie.

Charta der Vielfalt